Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212873

Deutsche Pokerbundesliga

PokerMagazin 15 – ab sofort im Handel

Wie geht es mit dem Live-Poker in Österreich weiter? Im Top-Interview von PokerMagazin Nr. 15 machen sich Casinos Austria-Corporate Communications Leiter Martin Himmelbauer und Pokermanager Stefan Gollubits Gedanken darüber. Und wie sieht es mit der rosigen Zukunft des Online Pokers in den USA wirklich aus? Am 30. April ist dort zumindest mit Ultimate Poker die erste legitime Online-Poker-Plattform mit Cash-Game gelauncht worden. PokerMagazin berichtet über Erinnerungen und Zukunftsängste, die nicht nur durch die Namensähnlichkeit zu einem ehemaligen US-Anbieter geschürt werden.

Tunierverbot für die “Poker-Bundesliga”

Diese Gebühr hat nun das Verwaltungsgericht Münster veranlasst, den dortigen Event der „Poker-Bundesliga” zu verbieten. Das Landesgerichts Münster erlässt ein Turnierverbot für die „ Poker -Bundesliga” per Eilurteil, wenn die Spieler ein Startgeld bezahlen müssen. In einem Eilbeschluss hat das Verwaltungsgericht Münster sich aber gegen den Einspruch entschieden. Der Wohnort der Spieler entscheidet, für welche Region gespielt wird in der „Poker-Bundesliga”. Das städtische Ordnungsamt hat dem Veranstalter das Turnier in einer Gaststätte untersagt, wenn die Startgebühr von € 15,- bestehen bleibt. Das heißt nun, dass die “Poker-Bundesliga” nicht stattfinden wird. Die „Poker-Bundesliga”, sind Live-Tuniere in vielen Städten deutschlandweit....

Deutsche Pokerbundesliga - News


Jakob Mößlacher siegt beim Masters in Wien
Jakob Mößlacher siegt beim Masters in Wien Überraschenderweise waren darunter mehr Deutsche als Österreicher, was aber recht einfach zu erklären ist, da die Poker-Bundesliga Tickets für das Turnier ausspielte und man sich zudem online qualifizieren konnte. Trotz der enormen Menge an Chips