Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212873

EPT Dortmund

Full House am dritten Starttag der Hohensyburger Spring Masters

Mit einem vollen Haus ging es gestern Freitag, den 28. März, in den dritten und letzten Starttag beim € 500 + 40 No Limit Hold’em Event der Spring Masters in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg. „El Mariachi“ sicherte sich den Tagessieg.

Wie zu erwarten war der der dritte Starttag der stärkste. 80 Spieler nahmen an den Tischen Platz, vier Mal wurde auch die Re-Entry Option in Anspruch genommen. Insgesamt sind es damit 227 Entries geworden und im Pot liegen somit € 113.500.

Von den 84 Entries schafften es 33 heil durch den Tag, wobei sich „El Mariachi“ mit 131.300 den Tagessieg sichern konnte. Ebenfalls einen sehr guten Tag hatten Fabian Woiske oder auch Günter Fortkord, der gerade erst aus Wien von der EPT zurückgekehrt ist.

Epic Poker – Seidel wieder im Finale

Kaum zu glauben, aber obwohl sein Sieg bei der EPT in Dortmund schon drei Jahre her ist, ist MacDonald immer noch erst 21 Jahre alt. EPT-Dortmund Gewinner Mike „Timex“ MacDonald wollte sich von Poker schon verabschieden, bevor er überhaupt alt genug war, um bei der WSOP anzutreten. Mit Nam Le und Sean Getzwiller haben zwei Spieler das achthändige Finale erreicht, die sich über den Pro/Am-Event für den Main Event qualifizieren konnten. Der andere Spieler lässt selbst bei Anthropologen langsam Zweifel aufkommen, ob er überhaupt von dieser Welt ist: Erik Seidel, der damit auch den zweiten von zwei Finaltischen der Epic Poker League erreicht hat. Im zweiten Main Event der Epic Poker League ist Fabrice Soulier der einzige Europäer. Neben Steicke ist Fabrice Soulier der zweite Nicht-Amerikaner, der am Finaltisch für ein bisschen internationales Flair sorgen wird....

EPT Dortmund - News


Mike McDonald erkämpft sich den Sieg bei der Epic Poker League
Mike McDonald erkämpft sich den Sieg bei der Epic Poker League Der EPT Dortmund 2008 Sieger holte sich den Titel und die Siegesprämie von $782.410, was seine Live-Gewinne auf über $3.500.000 erhöht. Mit acht Spielern ging es dieses Mal an den den Final Table der EPL. David Steicke war Chipleader, Mike McDonald und

Starker Final Table bei der EPL in Las Vegas
Starker Final Table bei der EPL in Las Vegas Neben ihm sitzen unter anderem die Braceletsieger Fabrice Soulier und Dutch Boyd, sowie EPT-Dortmund Gewinner Mike "Timex" McDonald aus Kanada am Final Table. Nach 11,5 Stunden Spielzeit waren die glücklichen acht gefunden, doch vorher wurde es noch an

Team PokerStars-Spieler beim Fotoshooting [Bilder Inside]
Team PokerStars-Spieler beim Fotoshooting [Bilder Inside] Vier weibliche und neun männliche Spielerinnen lichtete er in seinem Foto-Studio in London ab - dabei ist auch Sandra Naujoks, die im März 2009 die European Poker Tour in Dortmund gewann. Für den EPT-Titel erhielt sie 917.000 Euro Preisgeld.

Der Daily Rewind: WCOOP, EPL, PokerStars-Software, Poker Awards
Weiterhin im Rennen sind dafür etliche bekannte Profispieler wie Phil Hellmuth, Andreas Hoivold (gewann 2007 die EPT in Dortmund) oder Greg Mueller. Der Kanadier, der in Deutschland professionell Eishockey gespielt hat, sammelte 140.500 Chips und ist

Autumn Masters im Casino Hohensyburg
Nächste Auflage des beliebten Dortmunder Jahreszeiten-Turniers: vom 4. bis 10. September lädt das Casino Hohensyburg zu den „Autumn Masters“. Mit einer an die EPT angelehnten Levelstruktur ist das Format ein echter Leckerbissen für alle Deep Stack Fans