Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212873

Grand Poker

EPT Sanremo – IPT Finale, ME gestartet, Eiler mit Rekord-Bust

Bester deutscher Spieler war Artur Koren auf Platz 56. Insgesamt waren 13 deutsche Spieler angetreten.

Den High Roller Event gewann Gaetone Preite aus Italien vor Alexander Dovzhenko und Olivier Busquet. Artur Koren, der bei der EPT Wien das €2150 NL 6-handed Turbo für 38.590 gewinnen konnte, schaffte es erneut an den Final Table und wurde am Ende Siebter für €13.200.

EPT Main Event

Lediglich 123 Spieler waren anwesend, als EPT-Chef Edgar Stuchly den Main Event eröffnete.

Nach der enorm erfolgreichen EPT Wien, bei der zu diesem Zeitpunkt schon über 300 Spieler an den Tischen saßen ein schwacher Wert, der auch zeigt, dass die Wirtschaftskrise in Italien die Pokerbranche nicht unberührt lässt.

Grand Series of Poker VII bei Ongame

Wo die Mini-GSOP endet, fängt die normale GSOP erst an. Gespielt wird in beiden Serien hauptsächlich NLHE – wahlweise Full Ring oder Shorthanded, Turbo oder Deepstack, mit oder ohne Rebuys, aber auch Omaha und Omaha Hi-Lo. Bei der Mini-GSOP kostet das Dabeisein dagegen nur $5+0,5 bis $50+4. Höhepunkt beider Serien ist das „Grand Slam“ genannte letzte und größte Turnier. Um einen Grand Slam zu erreichen, kann man sich entweder über das Leaderboard oder über eines der Satellites qualifizieren. In den Events der regulären GSOP liegen die Startgelder zwischen $50+4 und $500+25. In der Mini-GSOP hat dieser Event $525 Buy-in und garantiert einen Preispool von $200. Parallel dazu läuft die Mini-GSOP für die kleinere Bankroll....

Grand Poker - News


Start der Grand Series of Poker auf Betfair
Start der Grand Series of Poker auf Betfair Die WCOOP auf PokerStars geht zu Ende, die Grand Series of Poker (GSOP) auf Betfair beginnt. Von 25. September bis zum 9. Oktober stehen 18 Events auf dem Programm, am 16. Oktober gibt es zum Abschluss das $4.900 + 100 Grand Slam Event.

Norbert Utz holt das Main Event des Poker Grand Prix in Seefeld
September, stand das € 300 No Limit Hold'em Deepstack Turnier des Poker Grand Prix im Casino Seefeld auf dem Programm. 37 Spieler fanden Gefallen daran und sorgten so für einen Preispool von € 10.175. Als Sieger ging Norbert Utz mit € 3.870 nach Hause.

Deutschland besiegt Italien beim Poker Grand Prix Seefeld
Das dritte Event des Poker Grand Prix im Casino Seefeld war ein € 150 No Limit Hold'em Second Chance Turnier. 56 Entries sorgten für ein Preisgeld von € 7.420, die ersten sechs Plätze wurden bezahlt. Chris Tichatschke behauptete sich gegen die

Eröffnung des Poker Grand Prix im Casino Seefeld
Eröffnung des Poker Grand Prix im Casino Seefeld Zum ersten Mal lädt das Casino Seefeld zum Poker Grand Prix. Die Veranstaltung richtet sich an Spieler mit kleineren Bankrolls, das Main Event ist ein € 300 No Limit Hold'em Deepstack Turnier. Damit hat man auch die doppelte Premiere, denn zum ersten

Matt Waxman gewinnt 2011 World Poker Tour Grand Prix de Paris
Matt Waxman gewinnt 2011 World Poker Tour Grand Prix de Paris Der 2011 World Poker Tour Grand Prix de Paris ist zu Ende und der Sieger heisst Matt Waxman, der sich neben der Trophäe und dem Titel ein Preisgeld von €518750 holte. In der 27. Hand am Final Table muste sich der erste Finalist geschlagen geben.